Hauptmenue
BKS Language
Polnische Sprache
Sprache Englisch
French Language
Turkish Language
Suche
Logo des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

01 313 99 - 170112
Schreiben Sie uns

Klub International

Bereits seit 2001 kümmert sich das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser um die 150 Pensionistenklubs der Stadt Wien. Das oberste Anliegen ist es den Wiener Seniorinnen und Senioren ein attraktives Freizeitangebot, eine zeitgemäße Betreuung und Teilnahme an Aktivitäten zu bieten. Realisiert wird dies über diverse Aktionen und ein umfangreiches Programm für Körper, Geist und Seele. Das Angebot reicht von Lesungen, bis hin zu musikalischen Nachmittagen, Tanz-Cafés sowie über gesellige Spiele- und Kartenrunden.

Seit Anfang Februar ist das Angebot um eine Attraktion reicher: der Klub International. Die Teamleiterin der Bezirksklubs Getrude Siebenhandl zu ihrer neuesten Initiative: „Uns ist es wichtig allen PensionistInnen etwas zu bieten ­– auch jenen mit Migrations-Hintergrund. Das Ziel ist im Idealfall ein nettes Miteinander sowie ein zwangloser Austausch von Meinungen, Lebensweisen und Kulturen. Von Montag bis Samstag sind hier ausdrücklich PensionistInnen aller Länder herzlich willkommen. Das sind sie grundsätzlich in allen Pensionistenklubs der Stadt Wien. Aber ein besonderes Merkmal dieses Klubs ist, dass hier die Klubbetreuerinnen sieben Sprachen sprechen: Deutsch, Serbisch, Kroatisch, Bosnisch, Türkisch, Bulgarisch und Englisch.“ Zudem helfen hier drei Asylanwärter als Ehrenamtliche aus. Sie sind nicht nur allseits bei den Pensionisten beliebt sondern bereichern das Angebot noch um zwei weitere Sprachen: Farsi und Dari.

Klub International

Die Betreuerinnen des Klubs in der Engerthstraße heißen rund ums Jahr Besucher in Deutsch, Serbisch, Kroatisch, Bosnisch, Türkisch, Bulgarisch und Englisch Willkommen.

Klub International

Ali aus dem Iran und Ebrahim aus Afghanistan sind Asylanwärter und helfen beim Klub als Ehrenamtliche. Sie sind bei den PensionistInnen sehr beliebt und sprechen Farsi und Dari. 

Klub International

Gertrude Siebenhandl, hier mit türkisch-stämmigen Besucherinnen: „Wir wollen für alle PensionistInnen etwas bieten. Auch für jene mit Migrationshintergrund!“

 

Baklava trifft Apfelstrudel
Seit Anfang März lädt die Klubbetreuerin Gertrude Siebenhandel zusätzlich jeden Mittwoch zu einer interkulturellen Nachmittags-Jause. Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe besuchte etwa eine Gruppe von türkischen Frauen die Jause. Sie informierten sich über das Angebot der Pensionistenklubs ebenso wie über die Leistungen der Pensionisten Wohnhäuser. Zum Essen gab es typische türkische Spezialitäten wie Sesam-Ringe, Schafskäse, Humus, Oliven und Tee ebenso wie Apfelstrudel und Melange.  

Klub International

Klub International

Klub International
Engerthstraße 87-89, 1200 Wien

Tel.: 01 925 05 27
https://www.pensionistenklubs.at/node/1123

Täglich zwischen 13:00 und 18:00 Uhr